David Schneider neuer Juso-Vorsitzender

Veröffentlicht am 09.10.2007 in Aktuell
David
David

Gestern Abend fand die ordentliche Stadtverbandskonferenz der Jusos Ludwigshafen mit Neuwahlen statt...

Als Ehrengast durften die 14 anwesenden Jusos den SPD Stadtverbandsvorsitzenden Wolfgang van Vliet begrüßen. Da der bisherige Vorsitzende Frank Dudek nicht erneut kandidierte, dankten ihm die Jusos für sein Engagement. Zum neuen Vorsitzenden wurde einstimmig der bald achtzehnjährige Schüler David Schneider gewählt, der seit 2002 bei den Jusos aktiv ist. Als stellvertretende Vorsitzende kandidierten Natascha Schmitt (16), Hella Schneider (21), Fabio Schlee (17) und Martin Jeck (23), deren Kandidatur ebenfalls einstimmig angenommen wurde. Zusätzlich wählten die Jusos Vertreter für verschiedene SPD Gremien, um sich verstärkt inhaltich in die Partei einbringen zu können.
„Unser Ziel ist es, jungen Menschen in Ludwigshafen zu zeigen, dass wir uns für ihre Interessen einsetzen. Deshalb freuen wir Jusos uns immer über Anregungen und Vorschläge von anderen jungen LudwigshafenerInnen,“ sagte der neue Vorsitzende David Schneider.
Inhaltlich werden sich die Jusos in nächster Zeit neben kommunalpolitischen Themen vor allem mit Mindestlöhnen und Bildungspolitik befassen.

Der neue Vorstand hofft weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit mit der Presse und bedankt sich für die bisherige Unterstützung.